Teile deine Dateien mit wem du möchtest und führe sie dabei mit Cloud Drive sicher durch das Netz!

Share on email
Share on facebook

Cloud Drive macht dir das Teilen deiner Dateien einfach und sicher. Durch das durchdachte Konzept dieser Lösung, musst du dir keine Sorgen mehr um die Sicherheit deiner Daten machen.

Teile zum Beispiel deine Dateien mit Kollegen auf deinem Server, oder sende geschützte, öffentliche Links an deine Kunden. Du kannst dich darauf verlassen, dass Cloud Drive sicherstellt, dass du beim Teilen die Kontrolle über deine Dateien behältst.

Wir empfehlen jedem Cloud Drive zu benutzen, um Dateien, insbesondere extern, sicher teilen zu können!

Häufig müssen wir Daten und Informationen mit Anderen teilen. Gerade in der Projektarbeit oder in einem Team ist hierzu das Medium E-Mail nicht immer geeignet. Und genau hier kommt Cloud Drive in’s Spiel.

Du kannst Cloud Drive jederzeit im Portal aufrufen und benutzen.

Du steigst mit deinen Anmeldedaten in das Portal ein, und begibst dich zum Menüpunkt „Cloud Drive“, welchen du dort links im Hauptmenü findest.

Beispiel – Explorerfenster unter Windows

Auf deinem Computer findest du standardmäßig im Teamspeicher/Datenspeicher (Laufwerk S:) den Ordner „external_share“ (siehe obiges Bild). Möchtest du beispielsweise eine Datei mit einem Kunden teilen, legst du diese in den Ordner „external_share“ ab und begibst dich über das Portal zu Cloud Drive.

Beispiel – Cloud Drive

In diesem Beispiel wurde der Ordner „test“ und ein Textdokument mit dem Namen „OFL“ im Ordner „external_share“ abgelegt. Diese sind nun in Cloud Drive vorhanden und stehen zum Teilen zur Verfügung. Um diese zu Teilen, klicke lediglich auf das „Teilen-Symbol“ (siehe obiges Bild).

Beispiel – Optionen für’s Teilen

Hier hast du die Möglichkeit einen Link zu generieren, unter dem die Datei bzw. der Ordner über das Internet erreichbar ist (siehe linkes Bild). Dies ist zum Beispiel praktisch, um eine Datei oder einen Ordner mit mehreren Personen zu teilen, oder falls dir die E-Mail Adresse des Empfängers unbekannt ist.

Du kannst die Dateien, oder den Ordner auch zusätzlich mit einem Passwortschutz hinterlegen, die Bearbeitung dieser erlauben, oder untersagen, oder auch ein Ablaufdatum für den Link setzen. Nach diesem wäre dann der Download über den generierten Link nicht mehr möglich.

Und so einfach ist es mit Cloud Drive deine Dateien sicher durch das Netz zu führen und beispielsweise diese mit deinen Kunden zu teilen!

Hast du Fragen oder interessierst du dich für claus?